Schlechte Nachrichten zum Thema Datenschutzgesetz

Hier kannst du etwas über dich erzählen, musst es aber nicht.
Ausserdem steht hier der allgemeine Willkommenstext für alle Gäste
Forumsregeln
Achtung: Alles, was hier gepostet oder als thread eröffnet wird, ist öffentlich einsehbar. Bitte bedenken!!!

Re: Schlechte Nachrichten zum Thema Datenschutzgesetz

Beitragvon Schmuckperle » Do 24. Mai 2018, 12:41

Liebe Bea,
ich kann das wie alle anderen an dieser Stelle nur zu gut verstehen und nachvollziehen.
Auch ich musste viel Zeit in den Mist investieren, um den Anforderungen dieser neuen Bestimmungen gerecht zu werden.
Ich danke Dir an dieser Stelle für all die Zeit und Mühe und auch das Verständnis, dass Du hier stets eingebracht hast.
Ich habe hier die beste Freundin aller Zeiten gefunden - meine Seelenverwandte !
Auch wenn ich aus beruflichen Gründen nicht so oft hier sein konnte wie ich es gerne gewollt hätte, werde ich das Forum sehr vermissen.
Wenn ich Zeit fand, war es immer ein Genuss die tollen Schmücker und Kreationen zu bewundern, die geschaffen wurden und an denen wir
alle Teil haben durften.
Ich bin auch gerne bereit zur Rettung des Forums einen Obolus beizutragen. Lass mich wissen, wenn ich helfen kann.
Bis dahin wünsche ich Dir alles Gute
lg
Anke
smschnief smhoil smschnief smhoil smschnief smhoil
Benutzeravatar
Schmuckperle
 
Beiträge: 659
Registriert: Fr 22. Aug 2014, 22:33

Re: Schlechte Nachrichten zum Thema Datenschutzgesetz

Beitragvon nina » Do 24. Mai 2018, 20:26

Liebe Bea,

zunächst vielen lieben Dank für das tolle Perlenforum, auch wenn ich eher passives Mitglied war.

Es wäre echt schade, wenn sich das Forum auflöst. Lass dich nicht verrückt machen mit dem neuem Gesetz.

Soweit ich es recherchieren konnte, betrifft dies das Speichern und Nutzen von persönlichen Daten.
Dazu muss eine Einverständniserklärung des Nutzers erfolgen. Dies ist für Gewerbetreibende gedacht.
Jeder muss vorher gefragt werden , ob zum Beispiel eine Newsletter weiterhin per Email verschickt werden soll, sämtliche Bilder müssen mit Quellennachweis versehen werden und eine schriftliche Zustimmung von allen Personen die auf den Bild sind.


Eine Facebookgruppe der ich angehöre hat es sehr mit Ironie kommentiert. (Labrador Forum)
" ich streichel meinen Hund ganz lieb und frage ihn ob ich das Bild wo er drauf zu sehen ist posten darf, als Beweis ist die Pfote mit auf dem Bild" smgrins

Kurz gesagt es wird viel zu viel Panik gemacht. Ein kleiner Tipp wäre, alle Forumsmitglieder zu konatktieren und um Erlaubnis zur Veröffentlichung Ihrer Beiträge und Bilder bitten.
Wobei eigentlich die Forumsmitglieder Ihrerseits das OK geben müssten, veröffentlichte Beiträge und Bilder ohne rechtliche Verfolgungen freizugeben.

Alles sehr kompliziert.....

Ich würde mich auch an den Kosten für eine Beratung beteiligen.

In diesem Sinne drücke ich die Daumen, dass das Forum zunächst nur in die Sommerpause geht und wir eine Lösung finden.

Vielen Dank für all deine Mühe.

Liebe Grüße
Nina ( eure Shoppingqueen)




Es wäre echt schade, wenn sich das Forum wegen der deutschen ( EU) Bürokratie auflöst
Benutzeravatar
nina
 
Beiträge: 283
Registriert: Mo 25. Aug 2014, 05:20
Wohnort: Heidmoor

Re: Schlechte Nachrichten zum Thema Datenschutzgesetz

Beitragvon Rosavieenrose » Do 24. Mai 2018, 21:52

Ich sage auch DANKE!!!

Schade, dass es erst mal vorbei sein muss.
Ich hab dieses Forum sehr gemocht.

Und ich werde immer mal wieder nach Perlentausch suchen in der Hoffnung auf einen Neuanfang.
LG Gaby
Benutzeravatar
Rosavieenrose
 
Beiträge: 154
Registriert: Do 8. Jun 2017, 15:48
Wohnort: Dollerup

Re: Schlechte Nachrichten zum Thema Datenschutzgesetz

Beitragvon perltine » Fr 25. Mai 2018, 07:00

Danke an Alle und besonders an Bea. Ich hatte zwar das letzte Jahr kaum Zeit zum Perlen, aber das hier war ein tolles Forum. Falls es weitergeht würde ich natürlich auch meinen Beitrag dazu leisten. Danke
Liebe Grüße
Christine

www.perltine.de
Benutzeravatar
perltine
 
Beiträge: 277
Registriert: Sa 16. Nov 2013, 09:04
Wohnort: Südostbayern

Re: Schlechte Nachrichten zum Thema Datenschutzgesetz

Beitragvon akido » Sa 26. Mai 2018, 00:06

Hallo liebe Bea,

Ich war in der letzten Zeit nur stille Mitleserin aus beruflichen Gründen. Es ist wirklich sehr schade, dass das Forum geschlossen werden soll.
Ich denke auch, dass es eine große Panikmache ist mit dem Abmahnungszirkus.
Könnte man das Forum nicht einfach vorerst stilllegen? Es wäre schrecklich, wenn die tollen Inhalte verlorengehen.
Ich würde auch gerne einen Obolus leisten für eine rechtliche Beratung.
Liebe Grüße
Eva
http://perlentaucherin4ever.blogspot.de/
"Vergeude keine Zeit mit der Suche nach Hindernissen. Vielleicht ist keines da."
Benutzeravatar
akido
 
Beiträge: 1774
Registriert: Di 21. Mai 2013, 18:31
Wohnort: Appenheim

Re: Schlechte Nachrichten zum Thema Datenschutzgesetz

Beitragvon Rolling-Fantasy » Sa 26. Mai 2018, 17:22

Liebe Bea,

ich kann mich meinen Vorschreiberinnen nur anschließen ...
Auch in fände es unglaublich schade, wenn das Forum schließen müsste. Hier hat man eine so tolle Atmosphäre, wie in keinem anderen Forum. Jeder begegnet sich mit Respekt und hilft dem anderen.
Aber ich Dir durchaus verstehen und ich kenne auch viele andere Blogs und Forenbetreiber, die ebenfalls geschlossen haben. Eine Schande ...

Ich würde es sehr, sehr schön finden, wenn das Forum weiterbestehen würde und wäre sowohl mit einem finanziellen Beitrag für einen Anwalt oder ähnlichem dabei. Ebenso auch bei einem neuen Forum.

Wenn es also wirklich zum Äußersten kommt: Vielen, vielen Dank für den lieben Austausch, die schnelle Hilfe und die lieben Menschen, die ich hier kennenlernen durfte.
Liebe Grüße
Nicole

Beads by Rolling-Fantasy
Benutzeravatar
Rolling-Fantasy
 
Beiträge: 4829
Registriert: So 19. Jan 2014, 11:15
Wohnort: Goseck

Re: Schlechte Nachrichten zum Thema Datenschutzgesetz

Beitragvon conny01 » Sa 26. Mai 2018, 21:40

Auch von mir ein „Hallo“. Und ich bin reichlich geschockt,.....
Ich kann eigentlich nur das sagen,was vor mir auch schon so viele gesagt haben,.......Ich bin auch nur „stille“ Leserin,noch nicht wirklich lange dabei,aber ich habe unglaublich viel gelernt in diesem Forum,.....das es nette Menschen gibt,wo nicht herumgepöbelt wird , wenn man Anfängerin ist,und man einfach seinem (zur Zeit viel zu kurz gekommenen) Hobby nachgehen kann,schöne Stücke zeigen kann,oder wirklich großartige andere Schmücker bewundern konnte.
Ich hoffe ganz doll das doch noch ein Weg gefunden werden kann....
Und ich wäre auch mit einer Spende dabei,...

Hoffentlich bis bald
Conny
conny01
 
Beiträge: 157
Registriert: Mi 24. Aug 2016, 22:25

Re: Schlechte Nachrichten zum Thema Datenschutzgesetz

Beitragvon Velvet » So 27. Mai 2018, 00:43

Oh nein ...

Aber: ich kann dich verstehen, liebe Bea.
Falls es eine Möglichkeit gibt, das Forum zu retten, auch ich würde mich gerne finanziell beteiligen.

Ich bin zwar lange nicht mehr sehr aktiv gewesen, aber dieses Forum sucht wirklich seines Gleichen. Es wäre furchtbar, wenn es nicht mehr existieren würden.

Im schlimmsten Fall: Danke an alle, für euren Respekt, eure Hilfe, Tipps und Tricks, Geschichten, lustige Fundsachen - einfach für alles.

Und dir liebe Bea herzlichen Dank für alles alles.

Ich glaube, ich werde jetzt ein bischen weinen ...
Liebe Grüße
Velvet
____________________________________________________

Träume nicht dein Leben, lebe deinen Traum. smdaumen
Benutzeravatar
Velvet
 
Beiträge: 1137
Registriert: So 26. Jul 2015, 18:19
Wohnort: Pfalz

Re: Schlechte Nachrichten zum Thema Datenschutzgesetz

Beitragvon wölkchen » So 27. Mai 2018, 09:50

Hallo Bea,
ich wollte gerade wieder so richtig loslegen - und nun lese ich das !
Sehr schade.
Hab' vielen Dank dafür , dass Du uns so sicher durch dieses Forum geleitet hast.
Hier geht halt Sicherheit vor Kunst ! Warten wir ab, was die nächste Zeit uns diesbezüglich bringen wird.
Liebe Grüße an alle Forumsmitglieder.
Liebe Grüße
Christa
Bild
Benutzeravatar
wölkchen
 
Beiträge: 556
Registriert: Mi 22. Jul 2015, 15:29

Re: Schlechte Nachrichten zum Thema Datenschutzgesetz

Beitragvon Zauberperle » So 27. Mai 2018, 11:03

Hallo Bea,
vielleicht hilft Dir das weiter, um eine Datenschutzerklärung zu erstellen:
https://www.activemind.de/datenschutz/d ... generator/
LG Patricia

http://www.patricias-bluelagoon.blogspot.com
Wer die Perle nicht ehrt, ist der Kette nicht wert.
Wir lieben unsere Perlen!
Benutzeravatar
Zauberperle
 
Beiträge: 12972
Registriert: Di 14. Jun 2011, 15:41
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Schlechte Nachrichten zum Thema Datenschutzgesetz

Beitragvon Doris_Cullen » So 27. Mai 2018, 18:42

Hallo ihr Lieben,

Bea hat mich über die Schließung des Forums informiert und es hat mich doch seeehr getroffen obwohl ich lange nicht mehr online war und auch mit den Perlen nur noch selten zu tun habe.

Ich kann aber Bea auch total verstehen. Da blickt man doch nicht wirklich durch.
Sehr schade für uns alle. Ich habe hier so tolle Menschen kennen gelernt. Es war immer eine tolle Zeit hier.

Sollte es wieder einmal ein Forum geben bin ich gerne wieder mit dabei in egal welcher Art und Weise.

Ich wünsche Euch allen altes gute für die Zukunft und ein herzliches Dankeschön an Bea für alles in den letzten Jahren.

Liebe Grüße. Ihr werdet mir fehlen.
Doris
Viele liebe Grüße
Doris

Mein Blog
Benutzeravatar
Doris_Cullen
 
Beiträge: 2645
Registriert: Do 7. Okt 2010, 21:28
Wohnort: Tuttlingen

Re: Schlechte Nachrichten zum Thema Datenschutzgesetz

Beitragvon regifa » So 27. Mai 2018, 19:19

Ich komme grad aus dem Urlaub zurück. Beim Lesen jetzt dachte ich zuerst an einen Scherz.
Ich kann es kaum fassen, dass dieses Forum geschlossen werden soll.

Mein "Danke" drückt nicht aus, was mir das Beisammensein mit Euch Wert ist/war.

Traurige Grüße
Regina
Grüße von Regina aus Rüsselsheim
______________________________
http://regifasperlen.blogspot.de/
Benutzeravatar
regifa
 
Beiträge: 1826
Registriert: Do 3. Mai 2012, 12:26
Wohnort: Rüsselsheim

Re: Schlechte Nachrichten zum Thema Datenschutzgesetz

Beitragvon baerbel » Mo 28. Mai 2018, 17:32

booooh, ich dachte ich bin die Einzige die Panik schiebt. Ich habe ja ehrenamtlich eine Boxwebseite für unseren Boxclub gestaltet, die ich nun vor lauter Panik auch geschlossen habe.
Ich finde es schade das das Forum schließt auch wenn ich mich seid meiner Augen OP weniger bemüht habe (meine Augen sind leider immer noch nicht in Ordnung)
Ich würde mich über eine Einladung zum neuen Forum wirklich freuen, aber vielleicht bleibt dieses Forum uns ja doch noch erhalten??????????
Bärbel
Ich bin nie zu alt um neue Dinge zu lernen.
Benutzeravatar
baerbel
 
Beiträge: 1203
Registriert: Fr 10. Apr 2015, 19:10
Wohnort: Greifswald

Re: Schlechte Nachrichten zum Thema Datenschutzgesetz

Beitragvon Kathy_ragdoll » Fr 1. Jun 2018, 06:10

Datenschutz gut und schön, aber es kann auch übertrieben werden.
Ich finde es sehr schade, wenn das Forum geschlossen wird, ich habe mir die vielen, tollen Beiträge gerne angesehen.
Ich würde mich auch finanziell beteiligen, um das Forum am Leben zu erhalten.
Liebe Grüße
Katharina
Kathy_ragdoll
 
Beiträge: 273
Registriert: Sa 28. Nov 2015, 12:29

Re: Schlechte Nachrichten zum Thema Datenschutzgesetz

Beitragvon Bensem » Di 5. Jun 2018, 20:13

Ich war eine ganze Weile nicht hier und bin jetzt ganz von den Socken, dass dieses schöne Forum geschlossen werden soll - auch wenn ich es gut nachvollziehen kann!

Ich war ja nun nicht sooo lange dabei, habe die Zeit hier aber sehr genossen, habe zahlreiche Tipps erhalten, nette Menschen kennengelernt und immer wieder wunderschöne Kunstwerke bestaunt.
Danke an alle, allen voran natürlich an Dich, Bea, für Deine Arbeit und Dein Herzblut.

Auch ich wäre an einem auferstandenen neuen Forum interessiert und würde mich bei einer Sammelaktion natürlich gerne beteiligen.

Herzliche Grüße an alle hier! smknuddel
Liebe Grüße, Birthe smtag
Benutzeravatar
Bensem
 
Beiträge: 1757
Registriert: So 19. Jun 2016, 09:38
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Schlechte Nachrichten zum Thema Datenschutzgesetz

Beitragvon Talli » Do 7. Jun 2018, 05:16

Oh man, das ist ja Schei......
Egal was du macht, liebe Bea, ich stehe hinter dir!
Spende für Versicherung, bin dabei
WhatsApp Gruppe, bin dabei (ob ich es am Computer lese oder am Tablett..... egal)
Ich war damals so froh endlich eine Truppe gefunden zu haben die so spitze ist wie ihr!!
Lg
Tanja
Benutzeravatar
Talli
 
Beiträge: 614
Registriert: Di 5. Jan 2016, 19:33
Wohnort: 93158 Teublitz

Re: Schlechte Nachrichten zum Thema Datenschutzgesetz

Beitragvon Rosenfee » Sa 9. Jun 2018, 10:28

Ich finde es sehr schade, wenn das Forum geschlossen werden muss. Danke an alle, die so tolle Arbeit geleistet haben. Ich würde es wirklich vermissen, auch wenn ich oft nur stille Leserin war. Wenn es durch finanzielle Unterstützung weiter bestehen könnte, würde ich mich gerne beteiligen.
Herzliche Grüße
Heike/Rosenfee
http://heikeperlen.blogspot.de/
Benutzeravatar
Rosenfee
 
Beiträge: 86
Registriert: Mo 17. Jun 2013, 17:43
Wohnort: Murr

Vorherige

Zurück zu Hereinspaziert und Willkommen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


 Anmelden

Benutzername:


Passwort:




cron